LBL, Robochop - Force of Nature

LBL drop ein Beat Album. Ultra chillig, eigener Stil, entspannt, viel Sounddesign, wer das mag ist hier richtig. Hier ist für jeden was dabei. Hör mal rein


Liquid & Maniac - The Gaudi is 2 Real

Mundart Rap next Level hört man auf dem neuen Album von Liquid und Maniac. Auf elf Tracks bekommen wir eine Vielfalt an Beats und Sounddesigns geboten. Verfeinert mit den durchdachten und wortwitzigen Texten. Und um die next dynasty auch gebührend zu feiern haben sich auch noch einige höhrenswerte Features verewigt, unter anderem gibt es Parts von Dicht&Ergreifend, Mc Rene, Dexter und Roger Rekless. Mit der Platte sind wir noch eine Weile down.


dasd - andere Loops gleiche Bars

Da kommt was ganz was feines auf die Ohren aller HipHop-Headz. Remix EP mit ganz illustren Beiträge, unter anderem von DJ Sticky, Tony Crisp und Stevie Drums. Ziemlich nice geworden.


FreakinFreddy - Verse von Herzen

Schönes Teamwork Ding aus München von der ATP Crew, FreakinFreddy und Packed Rich und einigen Features. Schöner Laid Back Boom Bap Sound, sehr fein produziert. Die Jungs flowen alle stabil über die frischen Instrumentals. Gönn dir.


Roger Rekless - Melanin

Nachdem uns Roger Rekless in den letzten Monaten mit immer wieder Releases erfreute gibt es nun das Album “Melanin”. Der gleichnamige Track auf dem Album ist direkt ein absoluter “auf-die-Fresse-Track” der als Opener den Zuhörer richtig gut abholt. Wie es sich für ein gutes Album gehört gibt es aber auch deutlich leiserer Töne wie beispielweise “Wunderwerk”. Wie wir es von Roger kennen, sind die Texte wieder sehr persönlich und ausgefeilt. Auch merkt man, wie sich Roger Rekless in den letzten Jahren immer mehr in den Austausch mit der Black-Community begeben hat und zum Sprachrohr vieler Menschen wurde


PAUZK ,Tony Crisp - Knusper Box

Wir drehen die Boxen erstmal richtig auf und freuen uns über insgesamt zehn neue Remixe. Tony Crisp hat sich einfach ein paar Tracks von PAUZK geschnappt und durch den Hasenbau gejagt. Rausgekommen ist ein Album, dass man sich unbedingt reinziehen sollte. Man erkennt natürlich die PAUZK Originale und doch ist ein völlig neuer Sound entstanden – so sollten Remixe sein.

Wortwitz und Texte mit Sinn treffen auf ein modernes Hip-Hop Sounddesign, genau der richtige Sound für heiße Sommer-Tage.


Monaco F - Alles im grünen Bereich

Der Fränzen aka Der BayernRap Papa hat sein neues Album am Start. Vorab gab es bereits ein paar Track zu hören. Der Stil ist Monaco F 2.0 – radiotaugliche teilweise fast schon poppig. Der Hardcore Rap Fan wird das vielleicht nicht so feiern wie die alten Monaco F Tracks, aber mit dem neuen Sound gewinnt Dialekt Rap bestimmt neue Hörer. In diesem Sinne alles im Grünen Bereich!


Sickboi Henry - sickANDlost

Sickboy Henry dropt wieder mal einen eher chilligen instrumental Beat. Deep und stark gefilterter Sound kommt aus den Boxen zusammen mit einer schönen Melodie. Die Bassline grooved nice. Sick boy.


Rumi - VORSTELLUNGSKRAFT

Rumi, ex Ruffy39 kommt mit einem neuen Namen und einem schönen Album mit 8 Tracks. 

Hier gibts einen nicen am Puls der Zeit Flow und Vibes und oft sehr unterhaltsame Texte. 

Die Beats sind fresh und abwechslungsreich, da ist für jeden was dabei. Man kann sagen er hat einen wirklich eigenen Stil. Tip, gebt euch seine Live Show. Er macht das gut was er macht, mehr davon. 


Packed Rich & IROCC - CHAPTER ONE: SONIC LEVITATION

Paccked Rich und Irocc haben sich zusammengeschlossen und als Pacced Rock ein Lo-Fi – Ambiente Album produziert. Hinter einem knapp halbstündigen Youtube-Video finden sich neun einzelne Tracks, durch die wir von einem crazy ape geführt werden. Der Sound ist meist warm und organisch, aber auch experimentell. Insgesamt ein Album für den entspannten Feierabend, das zum träumen einlädt.


Edgar Wasser - wtf irl

Edgar Wasser sein Album“wft irl” ist am 22.02.2022 erschienen nach der Fake New Ankündigung für den 29.02.2022. Endlich gibt es wieder Lyrik vom Feinsten und das mittlerweile nur noch auf Trap Beats, wer hätte das gedacht? Musik, die einen irgendwo zwischen einem Grinsen und einem Schockzustand abholt und entertaint. Oft so “das hat er nicht gesagt” Lines und frische moderne Trap Beats. Kommt sehr stark, unbedingt mal reinhören.


dasd - loops & bars

dasd hat sein Album ganz in unserem Sinne am Start. Hier gibt es freshe Beats und starke Raps durch die Bank. Gut produzierte Beats treffen auf Raps von Grämsn, C-ras, PerQuist, FB7, D-ras, Emtec Orginal. Schöne Lops, gute Drumsounds und gutes Soundbild gehen sehr gut ins Ohr. Nice1


Swango - 2 Steps Ahead

Swango ist am Start mit dem Album “2 Steps ahead”. Hier sind Stepptanz Beats kombiniert mit dem guten Rapper Manekin Peace. Bisschen Melodien dazu und rauskommt ein Album, das man so noch nicht gehört hat. München Rap und mal etwas anders. Ziemlich laid back das Ganze, der auch für gute Freestyles bekannte MC flowt wie zu erwarten sehr gut über die Beat Gerüste in englischer Sprache. Anders aber nice.