Rookie L2w - Blau & Grün

Rookie L2w kommt mit “Blau & Grün” mit einer neuen Single. Diesmal bisschen relaxed aber wie gewohnt top geflowt und textlich deeper Realtalk in alle Richtungen. Bisschen experimenteller Beat der in der Hook ordentlich anschiebt. Gutes Teamwork von Rookie L2w und V!bz, da geht was.


Chrizzal, C-Ras, Keller Flavour, dichter - Goldene Stadt

Ein sweater Reggae-Tune der München vom Feinsten portraitiert. Die Münchner-Feinkost Schickeria darf diesen Track gerne als Spiegel betrachten, während wir Feinkost lieber auf dem Plattenteller haben. Der Track bringt auf jedenfalls gute Stimmung mit. Hört’s rein.


Provo - Hank

Mit dem Beat-Album Hank liefert Provo acht sehr schöne Tracks, die man super gerne einfach anhört. Ein sehr angenehmes, organisch – warmes Sounddesign mit so schönen Bassläufen, dass wir uns in Gedanken einfach in den Sand fallen lassen wollen, einen Schluck Bier trinken und die Meeresbrandung auf Capri spüren wollen. Aber auch unter den 40 Bäumen auf dem Olympiaberg lässt sich zu dem Sound gut Träumen.


Donato - Anarco

Donato, der Ruhrpott Rapper wohnt jetzt in München und kommt mit seiner neuen Single Anarco an den Start. Starke deepe Stimme rollte richtig gut über den modernen Beat. Melodisch, melancholisch und vor allem DEEP. Flow ist sehr stark und zieht einen in den Bann. Mehr davon.


Mikzn70 - Bei Charlie's

Mikzn, stadtbekannter Rapper, damals VBT Rosa Rand Gang usw… kommt endlich wieder mit neuer Musik, der Track “Bei Charlie’s” ist Teil seiner kommenden EP und wir sind wirklich gespannt was da kommt. Thematisch geht’s darum, dass alle unter dem Lockdown leiden und sich alle danach sehnen, mal wieder mit der Gäng einen drauf zu machen. Corona meets Kneipenromantik vom Feinsten. Moderner Beat von ihm selber produziert, starke catchy Hook sorgt für einen miesen Ohrwurm und Mikzn flowt auf höchstem Niveau.


Main Concept - Brecht Was Right

Main Concept kommt mit  einem neuen Track “Brecht Was Right“, das ist die 2.Single zum Album 3.0, welches am 28.05.2021 auf Buback-Tonträger erscheint. Starkes Video von David Bhulapatna untermalt das schöne Boombap Brett von Glam a.k.a. Glammerlicious verziert mit amtlichen Cuts von DJ Explizit. David Pe flowt wie gewohnt elegant und ruhig und erzählt über den Grund unseres Reichtums im Westen… Deeper Realtalk aber mit einer Perfektion auf den Punkt gebracht wie es kaum ein Anderer schafft. Props gehen raus.


Teecain - Laber ned so dumm

Teecain, die Münchner Legennde kommt endlich mal wieder mit einer neuen Nummer. Direkt aus den Brudermühl Studios kommt der funky shit, ein Boombap Ding mit Bläsersätzten in der Hook. Labber net so dumm, damit spricht er die an, die nur labbern und faken und Teecain sagt selber, er ist zu alt für sowas. Teecain bringt den 90s Flavour zurück, danke.


LUX - Teufel im Detail

LUX kommt wieder mit einem neuen Track ”TEUFEL IM DETAIL” produziert von Provo.
Moderne starke Produktion mit schönen Klängen und Breaks. Lux flowt wie gewohnt stabil und erzählt nachdenklich über den gut produzierten Beat, easy Trap Sound Vibe. Angenehme und deepe Nummer, die zum Nachdenken anregt.


Bushbayer - ZU WYLD

Auf einem freshen Beat von Irie Clouds treibt es Bushby ganz schön wild. Wenn der „Öko-Rapper“ aktuelle politische Themen wie Korruption, Umweltzerstörung und die Fleischindustrie anprangert darf natürlich auch etwas Autotune (CO2 neutral natürlich) nicht fehlen. Der Riddim / Beat wurde geschraubt von Irie Clouds. Der Gesamtsound ist absolut hörenswert und erinnert etwas an „Akte X“ und Orientale Klänge irgendwo zwischen Dancehall und modernem Deutschrap…zu wyld? Wir finden genau richtig!


Charly Bavaria - Berg aaf

Charlie Bavaria kommt mit einer Mundart Rap Nummer an den Start. Beat von JLB mit ner nicen Country Gitarre. Schöne Story über die Natur und das Wandern und das Entspannen in der Natur. Berg aaf, aufi aufn Berg, geh mehr raus.


Edgar Wasser & Fatoni - Alle 11 Minuten

Fatoni & Edgar Wasser droppen die neue Single “Alle 11 Minuten” produziert von mrbx. Das Ding ist Teil ihres kommenden Album Delirium, das am 07.05.2021 erscheinen soll. Eine extrem gut gemachtes Puppenspiel Video von OH MY Film sorgt für beste Unterhaltung. Der Trap Beat ist am Puls der Zeit und wie gewohnt ballern die Jungs schön humorvoll ein lyrisches Brett raus. Da macht das warten auf das Album Spaß.


Rückhandmusik - 200%

Mit 200% gibt es neuen Druck aus dem Luftschutzbunker von Rückhandmusik. Gewohnt fresher Beat mit schön prolligem Rap und tighten Scratches. Alles aus einer Hand. Schön laut aufdrehen und durch Giesing cruisen.


Cellz & Blue Glass - OAB

Cellz und Blue Glass droppen eine neuen Nummer, die sich mehr nach Laid-back Jazz anhört als nach einem wie von ihm gewohnten Hip Hop Beat. OAB heisst das Ding und es geht ganz gemütlich zu und der Track wird mit einem schönen Saxophon Solo begleitet. Smooth.


Fla da Liquid (feat. Datz) - Ride Wit Da Squad

FLA und DATZ auf einen fetten Old-School Beat von Leo-recnplay. Schöner Boom Bap Rap der sich nicht an aktuellen Hypes verbiegt. Boombox ist voll aufgedreht bei uns!


Provo - Capri Nights

Provo, der bekannte Münchner Producer scheppert mal wieder eine Beat Namens Capri Nights raus der es in sich hat. Chillig mit schönem Kopfnicker Vibe kommt das neue Beatgerüst daher. Schönes Sounddesign und sehr angenehm laid-back im Gehörgang.


C-Ras - Penny Dreadful

C-Ras haut ein Newschool Beat Brett raus. Das Ding bringt automatisch den Kopf zum nicken. 

Sehr fresher Beat mit abgedrehter Gitarre und ruckelndem Beat. Schönes Sounddesign und schön gesetzten Drums. Das ist definitiv fresh.


tiduz. - Milch & Honig

Tiduz aus München kommt zurück mit einer Single Namens Milch und Honig. Nice moderne Trap Produktion, schiebt gut an. Guter sozialkritischer Text spricht einiges an was sehr selten in Deutschland von Musikern thematisiert wird. Flow und Beat passen wirklich gut zusammen, mehr davon!


ditu - L Ü C K E N

Ditu beehrt uns wieder mit einem neuen Release, die 2. Auskopplung seines Albums “Kia Ora”. Der Track entstand weil er entstand sagt er. Gutes Video gedreht von dem guten Darklight Pictures. Poetischer und nachdenklicher Text und ein starker Boombap Beat gehen gut in den Gehörgang. Wir sind gespannt auf den Rest des Albums.


Kaveli - Highlander

Starkes lang erwartetes Album kommt von dem Rapper Kaveli. Er ist ein Künstler mit starkem und regelmässigem Output und bekannt für stabile Raps und Beats. Hier ist für jeden was dabei, sehr trapig aber auch Boombap und modern mit Realtalk mit deepen Lines bis hin zu Humor, von singletime bist doubletime werden hier Beats zerstört. 

Zu dem Track Highlander hat er ein sehr bildstarkes Video gedreht, das sehr gut zu seinem Sound passt. Zieht euch das rein


V!BZ - Biology

Housig und ravig kommt der neue Beat von V!bz daher, mal was anderes. Er ist schon öfter mit sehr guten Beats für manche Rapper aufgefallen. Etwas elektronisch und experimentell ist auch mal angenehm. 


Spurendieb & Kellerflavour - elevate

Spurendieb und Keller Flavour haben einen chilligen Beat rausgehauen, bisschen jazzy und Boombap Vibez zum gemütlich nebenbei hören. Wir finden es fresh


Moop Mama - Alte Männer

Moop Mama haben ein Video zu dem Track “Alte Männer” gedreht. Sehr bildstark und Keno und seine Band liefern wie gewohnt professionell ab. Schöner Bläsersatz Beat und heftiger Rapflow und guter sozialkritischer Text, was will man mehr?


K-17 - Chillout

Der Münchner Rapper und Produzent K-17 hat mit Chillout ein feines Brett gezaubert. Der erste Part auf Portugiesisch gerappt ist etwas super freshes für eure Ohren.

Das ganze auf einen modernen, selber produzierte Beat, da ist das Chillout jetzt verdient.


Peacecamp Reloaded MGP#8

Peacecamp Hip Hop Jam online heute Freitag 26.2.2021 ab 20/21h:

Feiern bis der Sandmann kommt auf mehreren Areas.

Mit dabei : 

PerQuist (Motiv), 

Bushbayer (peacecamp, übergäng), 

BREDDA ELTI alongside BAWARRIOR INTERNATIONAL, 

DJ Reload One plus Special Guest 

Es gibt Hiphop Musik und Reggae/Dancehall auf die Ohren und Augen.

Ausserdem: SurfFolkReggae von Da Kanoa (Erding) auf der Songwriter Stage.

HINWEIS: Viele Funktionen der Party kann man nur mit Laptops ect. nutzen. Zur Not tut es aber auch ein Handy.

Wenn ihr euch bei ZOOM einloggt, landet ihr als Erstes in der Kneipe. Hier könnt ihr nach allen anderen Areas („Breakoutsessions“) beitreten.

Ihr dürft immer kostenlos „Tische“ reservieren um mit euren Freunden unter euch und doch auf der Party zu sein. Einfach eine Email mit

Tischname und Datum an moechtegernmusic@gmail.com schicken.

Da geht zur Party:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/87626508478

Meeting-ID: 876 2650 8478

Kenncode: peace

20% eurer Gaben gehen an juno-munich.org (Hilfe für geflüchtete Frauen in München),

der Rest an die Künstler. Link zu Paypal:

https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=LPAZK3A3BQG98

Oder per Überweisung an „MGP Acht“, IBAN: DE73 7015 0000 1006 2915 02


Open Mic

Was ist Rap? Wie geht es weiter mit der Hip Hop Szene in der Corona-Krise? Was motiviert Rapper ihre Geschichten in Musik zu verpacken? Dies und mehr bespricht die Münchner Freestyle Rap Legende Manekin Peace mit seinen Gästen.

Diesmal als Talk-Gast und Musiker ist der Rapper Schraxx dabei.

Da Schraxx und Dj DefGru – Die beiden guadn Buam aus München transportieren mit ihrer Musik die Auseinandersetzung mit Gesellschaft, Identität und Heimat. Die von Ausnahmetalent DefGru produzierten Beats bieten die perfekt soulig / jazzige

Fläche für die bayerischen, mal nachdenklichen, mal krachenden, aber immer sehr persönlichen Lyrics von Da Schraxx. Die familiäre Collabo existiert seit 2016 – im März 2018 hinterließ das erste Album der beiden Rapliebhabern „Von der Isar bis zur Goldach“

seinen Fußabdruck in neuem Terrain. Neben diversen Shows seit Mitte 2017 waren die beiden 2018 des Öfteren als Tour-Support-Act der bayerischen Rap-Koryphäen Dicht & Ergreifend zu sehen.